Weltkulturpfad

Weltkulturpfad, entlang des Rankbachs in Renningen. Die Initiative zur Einrichtung des Weltkulturpfades entstand im Jahr 2004 durch Pfarrer Franz Pitzal. Jedes Jahr wird der Weltkulturpfad durch neue Exponate erweitert. Als letztes Werk entstand „Brücke der Begegnung“. Die Kunstwerke entlang des Weltkulturpfads dienen der Wertevermittlung und sollen zum Nachdenken über die Probleme in der Welt, über Kultur und Religion anregen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heimatverein Rankbachtal